Symbol Natursteine GmbH

Für die individuellen Wünsche unserer Kunden fertigen wir seit 20 Jahren Grabmale und Skulpturen

Der individuelle Gedenkstein

In einem persönlichen Gespräch, gestalten wir mit Ihren Ideen, Wünschen und Vorstellungen
einen individuellen Gedenkstein.
In unserer Ausstellung finden Sie vielfältige Anregungen.
Kommen Sie zu einem ruhigen Spaziergang an den See und lassen Sie sich vom Stein und unserer Umgebung inspirieren.

Im Naturstein liegt Erinnerung

Er hat einen Wert, der über seine ästhetischen Eigenschaften hinausgeht. Er sendet eine Botschaft aus. Jeder Stein birgt eine Geschichte in sich und ist
Teil einer Kultur. Grabmale sind dauerhafte Zeichen menschlichen Tuns und Daseins. Sie legen Zeugnis ab von einer stetigen Beziehung zwischen Tod und Kultur.

Ideen - Skizzen - Gestaltung

Wählen Sie einen naturbelassenen, behauenen, geschliffenen oder polierten Naturstein. Die Formgebung besprechen Sie mit dem Bildhauer. Skizzen und Ideen werden zu Papier gebracht. Die Inschrift wird entworfen und Ihre persönlichen Gestaltungs-
elemente werden eingearbeitet.
Mit Ihren Vorstellungen und unserem handwerklich-künstlerischen Können, entsteht ein individuelles Grabmal. Sie haben bei uns auch die Möglichkeit mitzuwirken. Einige unserer Kunden haben an den Grabmalen mitgearbeitet. Beispielsweise einen Stein gespalten, bestimmte Ornamente fein geschliffen, oder die Schrift selbst von Hand ausgemalt.
Wir nehmen uns für das Gespräch Zeit und arbeiten gerne mit Ihnen.

Einen Ort der Begegnung erschaffen

Die Grabstätte ist ein Ort des Erinnerns. Hier erwächst unser Wunsch, den Grabmalen ihre Inhalte zu geben. Grabmale, die Geschichten erzählen, Lebenswege wiederspiegeln, Gedanken eröffnen und somit einen gerne aufgesuchten Ort der Begegnung hervorbringen. Von dieser Idee und dem Anspruch getragen, sehen wir unsere Arbeit als Bildhauer. Erschaffen Sie mit uns eine Gedenkstätte, welche die Einmaligkeit einer Persönlichkeit ausdrückt.

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Trauerarbeit.

Constanze verlor ihren Mann und ihre drei Kinder bei einem Autounfall, den sie selbst wie durch ein Wunder überlebte.
Nach dem Abgrund einfach weiter


Entstehung des Grabmals
Die Liebenden